Lesen Sie weiter

Widerspruch gegen 'Streetside'-Fotos möglich

Häuser im Internet: Microsoft einigt sich mit Datenschützern
Wer sein Haus nicht beim Microsoft-Kartendienst 'Streetside' im Internet abgebildet haben möchte, kann nun doch vorab Widerspruch einlegen. Das bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht und der Software-Konzern Microsoft haben in dieser Streitfrage eine Einigung erzielt. Demnach können sich Eigentümer oder Nutzer von Gebäuden im August und im
  • 358 Leser

59 % noch nicht gelesen!