Sechster Wochenverlust

Wirtschaftsdaten aus China enttäuschen
Wegen anhaltender Sorgen um die Weltwirtschaft hat der Dax gestern den sechsten Wochenverlust in Folge hinnehmen müssen. Eine derart lange Negativserie hatte es zuletzt vor fast drei Jahren gegeben. Der Dax weitete am Freitagnachmittag seinen Tagesverlust noch einmal aus, nachdem die US-Börsen negativ auf enttäuschende Wirtschaftsdaten aus China reagiert hatten. Dort war der Handelsüberschuss im Mai überraschend niedrig ausgefallen. Außerdem hätten die höheren Preise für US-Importe im Mai auf die Stimmung der Anleger gedrückt, sagte Andre Saenger, Marktanalyst bei IG Markets. Der Tec-Dax sank um 1,06 Prozent auf 879 Punkte. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: