Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 16. Juni

Preis für Ben Jelloun Der marokkanische Schriftsteller Tahar Ben Jelloun wird mit dem diesjährigen Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis ausgezeichnet. Das Werk des 1944 geborenen Autors stehe im Zeichen der Toleranz und der Integration. Sein jüngster Band 'Arabischer Frühling' beschäftige sich mit den Ursachen und Folgen der Demokratiebewegung, sagt
  • 465 Leser

85 % noch nicht gelesen!