Lesen Sie weiter

Facebook-Party aus dem Ruder

14-Jährige hatte in die Wohnung der Großeltern geladen
Es war als nettes Zusammensein geplant und artete zur wüsten Party aus: Weil eine 14-Jährige ihre Freunde in die Wohnung der verreisten Großeltern im mittelfränkischen Zirndorf öffentlich über das Online-Netzwerk Facebook eingeladen hatte, kamen rund 70 ungebetene Gäste. Wie die Polizei Nürnberg berichtete, leerten diese bei der Feier am Samstagabend
  • 352 Leser

39 % noch nicht gelesen!