Lesen Sie weiter

Schüsse auf Passagierflugzeug

Soldaten aus Südkorea halten Maschine für Militärjet
Südkoreanische Soldaten haben versehentlich auf ein Passagierflugzeug mit 119 Menschen an Bord geschossen. Zwei Marineinfanteristen hätten mit ihren Gewehren Schüsse auf eine Maschine der Asiana Airlines abgegeben, die sie für ein nordkoreanisches Militärflugzeug gehalten hätten, berichtete die Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Militärkreise.
  • 355 Leser

39 % noch nicht gelesen!