Lesen Sie weiter

Wilke führt Achter

Rudern: Reinelt kehrt ins Flaggschiff zurück
Riemen-Bundestrainer Ralf Holtmeyer hat sich festgelegt: Der Deutschland-Achter wird die nächsten beiden Regatten in der Besetzung des Weltcups in München fahren. Mit einer Ausnahme: Weltmeister Maximilian Reinelt (Ulmer Ruderclub Donau) kehrt ins Großboot zurück. Schlagmann bei der Henley Royal Regatta (1. bis 3. Juli) und beim Weltcup-Finale in
  • 356 Leser

78 % noch nicht gelesen!