Lesen Sie weiter

Regierung spricht mit Wirtschaft und Gewerkschaften

Der Fachkräftemangel steht auch im Mittelpunkt eines Gesprächs, zu dem sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und 7 ihrer Minister heute in Meseberg nördlich von Berlin mit den Spitzen von Wirtschaft und Gewerkschaften treffen. Im Gästehaus der Regierung sollen sie sieben Stunden lang beraten, zum Abschluss bei einem Arbeitsessen ohne feste Tagesordnung.
  • 651 Leser

55 % noch nicht gelesen!