Lesen Sie weiter

NA SOWAS . . . vom 29. Juni

Kurz nach dem Mathe-Abi hat ein Lehrer in St. Pölten in Österreich die ausgefüllten Bögen der Abiturienten verloren. Er hatte sie nach der Prüfung Anfang Juni im Gepäckkoffer seines Mopeds verstaut. Während der Fahrt sprang der Deckel auf. Zwar sammelte der Mann die Papiere ein, doch einige fehlten. Die zwölf Prüflinge mussten noch einmal antreten
  • 347 Leser

13 % noch nicht gelesen!