Lesen Sie weiter

Kim Kulig hofft auf mehr Souveränität

Die erste Euphorie ist verflogen. Gestern dominierte im deutschen Lager die sachliche Selbstkritik gepaart mit einem Schuss Optimismus.
  • 294 Leser

94 % noch nicht gelesen!