Lesen Sie weiter

RANDNOTIZ: Psychologie des Pfannkuchens

Pfannkuchen machen dick und träge. Warum essen unsere Kickerinnen nur so etwas Ungesundes? Erstens stimmt das gar nicht: Eier, Wasser, Milch und Mehl, mehr ist nicht drin. Das Fett zum Rausbacken und eventuell genutzten Belag vernachlässigen wir an dieser Stelle. Ernährungsberatungsmäßig ist der Pfannkuchen als letzte Vor-Spiel-Mahlzeit gegenüber
  • 420 Leser

72 % noch nicht gelesen!