Lesen Sie weiter

Sturzorgie in Kanadas Bergen

Olympiasiegerin Sabine Spitz (Murg) hat beim vierten Saison-Weltcup der Mountainbiker nach zwei schweren Stürzen aufgegeben. Zwar war die 39-Jährige im kanadischen Mont Sainte Anne noch einmal aufs Rad gestiegen, doch die Verletzungen behinderten sie derart, dass sie in der vierten von fünf Runden doch aufgeben musste. Anja Gradl aus Kastl war beim
  • 344 Leser

58 % noch nicht gelesen!