NOTIZEN vom 5. Juli

Tochter missbraucht Zu acht Jahren Haft hat das Landgericht Gera (Thüringen) einen 53-Jährigen wegen sexuellen Missbrauchs seiner Tochter verurteilt. Der Mann aus Stadtroda hatte sich mehr als 100-mal an dem Mädchen vergangen. 'Ich habe nicht nachgedacht, vielleicht weil es so einfach war', sagte er. Nach Überzeugung der Richter schlich der Mann sich jahrelang mindestens dreimal pro Monat spätabends ins Kinderzimmer, wenn seine Frau schlief. Anfangs war seine Tochter unter 14. Von Deichsel verletzt Eine 20-Jährige ist bei der Kirchweih im mittelfränkischen Obermichelbach von der Deichsel eines Schaustellerwagens am Kopf getroffen und lebensgefährlich
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel