Das Sportstättenkonzept im Überblick

Sollte München den Zuschlag für die Winterspiele 2018 erhalten, wird die Eröffnungs- und Abschlussfeier im Olympiastadion stattfinden. Das Olympische Dorf mit etwa 3500 Betten soll auf Flächen des Bundeswehr-Verwaltungszentrums angrenzend an den Olympiapark entstehen. Es soll im Anschluss an die Spiele der Bevölkerung als 'innovatives Wohnviertel' zur Verfügung stehen. Für die Eisschnelllauf-Wettkämpfe wird an den Neubau einer Halle gedacht. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: