Die Schein-Brücken werden Realität

Die holländische Stadt Spijkenisse baut die fiktiven Bauwerke der Euro-Banknoten nach
Die Brücken auf den Rückseiten der Euro-Scheine sind ein Fantasie-Produkt. Doch jetzt baut die Stadt Spijkenisse die sieben Bauwerke nach. Die Idee kam einem Architekten beim Warten auf die Rechnung.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: