Optimismus hält an

Gute US-Industriedaten vom Freitag wirken nach
Der anhaltende Optimismus der Anleger hat den deutschen Aktienmarkt gestern gestützt. Eine Mitteilung der Ratingagentur Standard & Poors (S&P) zur Bewertung griechischer Staatsanleihen konnte die Stimmung nur wenig trüben. S&P hatte davor gewarnt, dass die bisher diskutierten Möglichkeiten einer Beteiligung privater Gläubiger an der Griechenland-Hilfe teilweise als Zahlungsausfall gewertet würden. Dagegen wirkten die guten US-Industriedaten vom Freitag positiv nach, sagte Marktanalyst Frank Geilfuß vom Berliner Bankhaus Löbbecke. Die Wall Street war wegen eines Feiertages geschlossen. Der Tec-Dax rückte um 1,73 Prozent auf
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel