Lesen Sie weiter

Dench und Viola ausgezeichnet

Praemium Imperiale geht auch nach Mexiko
Die britische Schauspielerin Judi Dench ('Shakespeare in Love') und der US-amerikanische Videokünstler Bill Viola werden mit dem Praemium Imperiale des japanischen Kaiserhauses ausgezeichnet. Er ist mit je 15 Millionen Yen (130 000 Euro) dotiert und gilt als eine der weltweit wichtigsten Kunstauszeichnungen. Weitere Preisträger sind der britisch-indische
  • 395 Leser

39 % noch nicht gelesen!