Die beiden Partner in Zahlen

Die Deutsche Börse in Frankfurt wurde im Jahr 1585 gegründet. Im vergangenen Jahr setzte der Handelsplatz 2,1 Mrd. Euro um und machte 417,8 Mio. Euro Gewinn. Für das Unternehmen arbeiten 3300 Mitarbeiter. Die Fusion brächte für Frankfurt Synergien: 400 Mio. Euro jährlich weniger Kosten, 150 Mio. Euro mehr Umsatz. Die New York Stock Exchange (NYSE) wurde im Jahr 1792 gegründet. Sie setzte im vergangenen Jahr 2,5 Mrd. Dollar (1,7 Mrd. Euro) um und machte 577 Mio. Dollar (397 Mio. Euro) Gewinn. Die Zahl der Mitarbeiter beläuft sich den aktuellen Angaben zufolge auf 3000. dapd
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: