Obama setzte letzte Frist

Der erbitterte Streit über die Erhöhung der US-Schuldengrenze steuert auf einen Höhepunkt zu. Präsident Barack Obama stellte den Parteispitzen im Kongress das Ultimatum, bis heute eine Einigung vorzulegen, um die Zahlungsfähigkeit des Landes zu sichern. Andernfalls will er sie zu Krisengesprächen ins Weiße Haus beordern. 'Lasst uns wenigstens den Weltuntergang verhindern', forderte er bei einer Pressekonferenz. Der Präsident setzte die 36-Stunden-Frist, nachdem auch das fünfte Treffen in fünf Tagen im Weißen Haus am Donnerstagabend (Ortszeit) ohne Ergebnis zu Ende gegangen war. Er dringe weiter auf ein 'großes Paket' zur Defizitkürzung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: