Lesen Sie weiter

Breivik drohen 30 Jahre

Oslo prüft Anklage wegen Verbrechen gegen Menschlichkeit
Norwegens Justiz will den Attentäter womöglich wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit anklagen. Höchststrafe wären dann 30 Jahre Gefängnis. Breivik schickte sein'Manifest' auch an deutsche Neonazis.
  • 363 Leser

93 % noch nicht gelesen!