Lesen Sie weiter

Widerspruch gegen Streetside

Fotos für Internet-Dienst derzeit vor allem im Südwesten
Millionen Bundesbürger können von heute an verhindern, dass der US-Konzern Microsoft Fotos ihrer Häuser im Internet veröffentlicht. Das Unternehmen will dafür im Netz ein Formular zur Verfügung stellen, mit dem ein VorabWiderspruch für seinen 360-Grad-Dienst 'Streetside' möglich ist. Von Herbst an sollen dort Straßenbilder aus Deutschland zu
  • 371 Leser

39 % noch nicht gelesen!