Lesen Sie weiter

Mobbing im Internet

Ausnahmsweise kein Schulausschluss
Weil sie eine Mitschülerin im Internet beleidigt hatte, sollte eine 15-Jährige für einen Tag vom Unterricht ausgeschlossen werden. Die Erziehungsmaßnahme sei unverhältnismäßig, befand der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim. Die Realschülerin aus dem Ostalbkreis hatte auf ihrer Seite eines Internet-Forums eine Mitschülerin
  • 412 Leser

78 % noch nicht gelesen!