Pfeilschifter hat den Bogen raus

Sonja Pfeilschifter und die deutsche Frauen-Mannschaft haben in Belgrad Titel bei den Europameisterschaften der Schützen gewonnen. Die WM-Zweite aus Großhöhenrain siegte im Finale mit dem Sportgewehr ( 685,5 Ringe) vor Weltmeisterin Barbara Lechner aus Triftern (682,7). Das Duo hatte die beiden Quotenplätze für London 2012 bereits im Vorjahr gesichert. Henri Junghänel aus Breuberg-Neustadt bestätigte mit dem fünften Platz im olympischen Liegend-Match mit dem KK-Gewehr seine Zugehörigkeit zur Weltelite. Den EM-Titel sicherte sich der Slowene Rajmond Debevec mit 702,8 Ringen vor dem Russen Artem Chadjibekow (700,5). Als bestplatzierter
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: