Gall lässt Ersatz für Blitzanlagen überprüfen

Sektorenkontrolle statt Starenkästen: Innenminister Reinhold Gall (SPD) sagt eine Überprüfung der Durchschnittstempo-Überwachung zu. Die 'Section Control' genannte Methode wird in Österreich bereits an unfallkritischen Tunnelabschnitten oder Gefällstrecken eingesetzt. Dabei wird nicht wie bei einem herkömmlichen Blitzer das Augenblicks-Tempo gemessen, sondern die auf einer längeren Strecke gefahrene Geschwindigkeit. In Baden-Württemberg sei eine Erprobung denkbar, sagte Gall. Überhöhte Geschwindigkeit gilt nach wie vor als Haupt-Unfallursache. Nach Auffassung des Auto-Club Europa trägt eine solche Messung nicht nur zur besseren Akzeptanz
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: