Lesen Sie weiter

Der Deutsche Wetterdienst

Der Deutsche Wetterdienst, kurz DWD, ist eine Bundesbehörde, die dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung angehört. Ihre Zentrale hat die Behörde, die mehr als 2000 Menschen beschäftigt, in Offenbach. Sechs Niederlassungen gibt es in Hamburg, Leipzig, Potsdam, Essen, Stuttgart und München. Dazu kommen 180 hauptamtliche Wetterwarte
  • 408 Leser

66 % noch nicht gelesen!