Lesen Sie weiter

Steuerticket für den Straßenstrich

In Bonn müssen Prostituierte jetzt an einem Automaten vor der Arbeit eine Karte ziehen
Die Stadt Bonn bittet Straßenhuren fortan kreativ zur Kasse. Sie müssen jetzt vor der Arbeit an einem Automaten ein Steuerticket für ihr Gewerbe ziehen. Sechs Euro pro Nacht sollen sie löhnen.
  • 502 Leser

93 % noch nicht gelesen!