Lesen Sie weiter

Kunstfälscherprozess auf 40 Verhandlungstage angesetzt

Hohe Qualität der beschlagnahmten Werke beeindruckt sogar Experten - Verfahren beginnt am Donnerstag
Einer der größten Kunstfälscherskandale der Nachkriegsgeschichte kommt von Donnerstag an vor Gericht. Vier Angeklagte sollen 'Meisterwerke' in den Kunstmarkt geschleust und Millionen dafür kassiert haben.
  • 488 Leser

94 % noch nicht gelesen!