Höwedes spielt Heimvorteil aus, Pause für Götze

Sieben Qualifikationsspiele zur Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine, sieben Siege: Die deutsche Fußball-Nationalelf liegt im Plan. Heute gegen Österreich folgt in Gelsenkirchen der achte Auftritt. Mit dem achten Erfolg hätte sich das Team von Bundestrainer Joachim Löw das EM-Ticket vorzeitig gesichert. Klappts heute nicht, gibts noch drei weitere Gelegenheiten. An die zweite Option denkt im DFB-Umfeld niemand. Eher daran, wie es weitergeht, wenn die Teilnahme fix ist. 'Es wird dann einige Änderungen in der Mannschaft geben. Es muss nicht jeder Spieler alle Begegnungen mitmachen', sagte Löw und versprach damit einigen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: