Lesen Sie weiter

Tennis-Damen stöhnen mit bis zu 109 Dezibel

Bei Andrea Petkovic ist es ein langgezogenes 'Uuffaah', Maria Scharapowa setzt auf ein spitzes 'Iiiih', und Francesca Schiavone mag es bei ihrem 'Eeehaa' einige Oktaven tiefer als die Konkurrenz: Viele Zuschauer - oder sollte man angesichts der Stöhnflut im Tenniszirkus lieber Zuhörer sagen - würden auch bei den US Open am liebsten die akustische
  • 332 Leser

79 % noch nicht gelesen!