Lesen Sie weiter

Erdrutsch hebt Intercity von den Schienen

Sankt Goar: Lokführer und zehn Reisende verletzt - Zug kippt nicht um
Ein Intercity ist gestern Nachmittag bei Sankt Goar entgleist. Der Grund für den Unfall auf der linksrheinischen Trasse zwischen Mainz und Koblenz: ein Erdrutsch, ausgelöst von starkem Regen. Der Lokführer erlitt einen Beinbruch, auch zehn Reisende seien verletzt worden, sagte ein Bahnsprecher. Der Zug war mit mehr als 800 Reisenden besetzt. Einem
  • 383 Leser

60 % noch nicht gelesen!