Lesen Sie weiter

TTC Frickenhausen verblüfft

Tischtennis: Schwaben-Power in der Bundesliga
Aufsteiger TTC Frickenhausen sorgt in der Tischtennis-Bundesliga weiter für Furore. Mit dem 3:1 beim TTC Grenzau bleibt der TTC auch im dritten Bundesligaspiel ungeschlagen und liegt mit 6:0 Punkten hinter dem 1. FC Saarbrücken auf Platz zwei. Einmal mehr war der Japaner Kenji Matsudaira mit zwei Einzelsiegen der Matchwinner. 'Was er gerade spielt,
  • 368 Leser

39 % noch nicht gelesen!