Lesen Sie weiter

UBS-Chef will nicht abtreten

Der Chef der gebeutelten Schweizer Großbank UBS, Oswald Grübel, will nicht zurücktreten. Obwohl ein Händler in London offenbar 2 Mrd. Dollar (etwa 1,5 Mrd. EUR) verspekuliert hat, sieht Grübel keinen Grund für persönliche Konsequenzen: 'Ich habe die Verantwortung für alles, was in der Bank passiert - ich fühle mich aber nicht schuldig', sagte
  • 696 Leser

58 % noch nicht gelesen!