Lesen Sie weiter

Opfer nimmt Vater in Schutz Angeklagter legt Teilgeständnis ab

Im Memminger Inzest-Prozess hat der 46-jährige Vater gestanden, mit seiner ältesten Tochter zwei Kinder gezeugt zu haben. Die 24-Jährige nahm ihn in Schutz. Ihre Schwester wiederholte hingegen die Vorwürfe.
  • 458 Leser

92 % noch nicht gelesen!