Lesen Sie weiter

Deutliche Erholung

Italiens Abstufung beeindruckt die Börse überhaupt nicht
Der deutsche Aktienmarkt hat sich trotz der Herabstufung der Bonität des italienischen Staats durch die Ratingagentur Standard & Poor's deutlich erholt. Die Hoffnung auf eine baldige Besserung der Lage Griechenlands überwog gestern offenbar auch schlechte Nachrichten vom US-Häusermarkt und gestutzte Wachstumserwartungen des Internationalen Währungsfonds.
  • 542 Leser

38 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel