Lesen Sie weiter

KOMMENTAR · BILDUNGSPOLITIK: Unsinniges Verbot

Die Föderalismusreformen der letzten Jahre haben viel Gutes bewirkt, vor allem die Schuldenbremse für Bund und Länder, aber auch manchen Unsinn. Das 2006 im Grundgesetz verankerte Kooperationsverbot bei der Bildung war eher ein Ausdruck ideologischer Verirrung als der Versuch einer vernünftigen Abgrenzung von Kompetenzen im gegliederten Staatsaufbau
  • 343 Leser

78 % noch nicht gelesen!