Lesen Sie weiter

KOMMENTAR · FACEBOOK: Nackt im Internet

Im Internet gibt es eine Währung, und die heißt nicht Euro, Dollar oder Renminbi. Nutzer bezahlen die Dienste etwa des Online-Netzwerks Facebook mit Informationen über sich selbst. An den weltweit 800 Millionen Mitgliedern verdient Facebook Milliarden. Das Wissen wird an die Industrie verkauft, Firmen buhlen um Werbeplätze auf den Seiten. Dies sollten
  • 490 Leser

75 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel