Lesen Sie weiter

Trichet öffnet die Schleusen

Krisenvorbeugung: Zentralbank versorgt Banken mit billigem Geld
Die Schuldenkrise hat die Banken erreicht: Während die Politik über Finanzhilfen debattiert, handelt die EZB. Der scheidende Präsident Trichet flutet die Banken mit billigem Geld. Die Leitzins bleibt stabil.
  • 712 Leser

94 % noch nicht gelesen!