Innenminister warnt vor neuem Linksterrorismus

An Bahnstrecken der Hauptstadt sind gestern zwei weitere, nicht gezündete Brandsätze gefunden worden. Die Zahl der gefundenen Brandsätze erhöhte sich damit auf insgesamt 17. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (VSU) äußerte die Sorge, die Täter wollten die Infrastruktur der Metropole 'flächendeckend und systematisch' gefährden. In dem linksgerichteten Internetforum 'Indymedia' wiesen die möglichen Täter in einem Bekennerschreiben den Vorwurf des Terrorismus zurück. Zum Zeitpunkt ihrer Entdeckung seien die Brandsätze nicht mehr aktiv gewesen, hieß es. Ziel der Anschläge sei es gewesen, 'die Signal- und Datenkommunikationen zu
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel