Lesen Sie weiter

Das Hotel Silber

Der Hotelier Heinrich Silber kaufte 1874 das 1816 erbaute Gebäude in der Dorotheenstraße in Stuttgart. Dieses wurde 1928 Domizil des Polizeipräsidiums, 1937 bis 1945 war dort die Geheime Staatspolizei (Gestapo) untergekommen. Noch am 13. April 1945 erhängte die Gestapo vier Häftlinge ohne Gerichtsurteil. 1944 war das Gebäude bei einem Luftangriff
  • 389 Leser

23 % noch nicht gelesen!