Lesen Sie weiter

Investoren sollen Papiere von Euro-Sorgenländern kaufen

Der Euro-Rettungsschirm benötigt mehr Geld. Das favorisierte Modell der Kapitalbeschaffung ist, den Fonds wie eine Art Teilkaskoversicherung einzusetzen. Er garantiert beim Ankauf neuer Staatsanleihen für 20 bis 30 Prozent der Ausfälle. Damit könnten mit den Fonds-Mitteln von 440 Mrd. Euro der Kauf von Anleihen aus Euro-Schuldenländern von 1,3
  • 558 Leser

53 % noch nicht gelesen!