Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 28. Oktober

Solar-Vergütung sinkt Weil so viele neue Solaranlagen ans Netz gegangen sind, kürzt der deutsche Staat erneut deutlich die Fördersätze. 'Die Vergütung von Photovoltaik-Anlagen, die vom 1. Januar 2012 in Betrieb gehen, wird um 15 Prozent niedriger sein als die aktuelle Vergütung', berichtete der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth.
  • 680 Leser

85 % noch nicht gelesen!