Lesen Sie weiter

Hoffenheimer Mlapa umjubelt

Mit einem Traumtor in letzter Sekunde hat Peniel Mlapa eins der spektakulärsten Spiele in der Geschichte der U-21-Nationalelf gekrönt. Der Torjäger von 1899 Hoffenheim traf beim hochklassigen 5:4 (2:2) in Griechenland in der fünften Minute der Nachspielzeit aus 25 Metern. 'Ich finde kaum Worte für dieses sensationelle Spiel', sagte DFB-Trainer
  • 512 Leser

60 % noch nicht gelesen!