Lesen Sie weiter

EU verschärft Sanktionen gegen Syrien

Rund 3500 Menschen sind seit März nach UN-Angaben bei den Unruhen in Syrien zwischen Regierungstreuen und Regimekritikern ums Leben gekommen. Die 27 Außenminister der EU haben die Sanktionen gegen Syrien nun weiter verschärft: 18 weitere Mitglieder des Regimes von Präsident Baschar al-Assad wurden mit Einreiseverboten und Kontensperrung belegt, zudem
  • 367 Leser

73 % noch nicht gelesen!