Lesen Sie weiter

TV-Sender Sky kann mit der Sportschau leben

Der Pay-TV-Sender Sky hat den Kampf gegen die 'Sportschau' offenbar aufgegeben und will nicht mehr um jeden Preis mehr Exklusivität bei der Vergabe der neuen Bundesliga-TV-Rechte ab 2013. 'Wir könnten mit einer Sportschau um 18.30 Uhr leben. Ich glaube, dass unser Geschäft auch unabhängig davon weiter wachsen wird', sagte Sky-Vorstandschef Brian Sullivan
  • 366 Leser

73 % noch nicht gelesen!