Lesen Sie weiter

Bahn setzt Arbeiten an Stuttgart 21 fort

Nach fünfwöchiger Pause hat die Bahn ihre Arbeiten am Grundwassermanagement für Stuttgart 21 fortgesetzt. Arbeiter verlegten am Montag blaue Rohre im Stuttgarter Schlossgarten, die Teil eines 17 Kilometer langen Drainage-Systems sind. Einige Aktivisten protestierten gegen den Schritt, den ein Beschluss des Eisenbahnbundesamtes (EBA) ermöglicht hatte.
  • 365 Leser

67 % noch nicht gelesen!