Lesen Sie weiter

Karsai stellt den USA Bedingungen

Der afghanische Präsident Hamid Karsai hat ein Ende der nächtlichen Angriffe ausländischer Spezialkräfte zur Vorbedingung für eine strategische Partnerschaft mit den USA gemacht. Sollten die USA nach dem für 2014 geplanten Abzug der Nato-Kampftruppen Basen in Afghanistan unterhalten wollen, müssten sie die im Volk verhassten 'Night Raids' stoppen,
  • 342 Leser

74 % noch nicht gelesen!