Lesen Sie weiter

Brüssel überprüft erneut das VW-Gesetz

Brüssel nimmt einen neuen Anlauf gegen das sogenannte Volkswagen-Gesetz, das dem Land Niedersachsen eine Sperrminorität bei dem Wolfsburger Autokonzern sichert. Die EU-Kommission werde höchstwahrscheinlich am kommenden Mittwoch beschließen, beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) gegen die Bundesregierung zu klagen, verlautete gestern aus Brüssel.
  • 681 Leser

73 % noch nicht gelesen!