Lesen Sie weiter

Tod durch Unterkühlung

An Weihnachten 2010 ist in Berlin schon einmal ein Baby aus dem Fenster geworfen worden. Es starb an Unterkühlung. Eine 20-Jährige aus Rumänien hatte das Neugeborene in den verschneiten Hof ihrer Berliner Wohnung geworfen. Sie wurde im Juni 2011 zu einer Bewährungsstrafe wegen Totschlags von zwei Jahren verurteilt. Das Landgericht ging von einer
  • 320 Leser

11 % noch nicht gelesen!