Lesen Sie weiter

Land unterstützt Beratungszentren für Folteropfer

Erstmals will das Land psychosoziale Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer angesichts knapper Kassen und zahlreicher Bedürftiger finanziell unterstützen. 'Eine Förderung im Haushaltsjahr 2012 wird geprüft', teilte das Integrationsministerium mit. Dies wäre eine Kehrtwende: 'Die psychosozialen Zentren sind unter früheren Landesregierungen nicht
  • 414 Leser

73 % noch nicht gelesen!