Lesen Sie weiter

Glanz der Zarenzeit

Das Bolschoi-Theater gilt als das 'Allerheiligste der russischen Musik', als Wiege des klassischen Balletts und der Opernkunst in Russland. 2005 war das einsturzgefährdete Theater geschlossen und vom Mief der Sowjet-Ära befreit worden. Die Rundumerneuerung kostete nach offiziellen Angaben eine halbe Milliarde Euro. Nun erstrahlt die historische Bühne
  • 404 Leser

33 % noch nicht gelesen!