Lesen Sie weiter

Demokratische Hürde

Quorum setzt Grenzen für die Gültigkeit eines Votums
Der lateinische Begriff 'Quorum' ('von denen') benennt im Normalfall die Anzahl oder den Anteil der Stimmberechtigten, die an einem Votum teilnehmen müssen, damit dieses gültig wird. Unterschieden wird oft zwischen Beteiligungs- und Zustimmungsquorum. Ersteres legt den Prozentsatz der Wahlberechtigten fest, die sich beteiligen müssen, letzteres gibt
  • 373 Leser

40 % noch nicht gelesen!